date_range 2. September 2020

Engadiner Sommerlauf

Am 16. August fand der Engadiner Sommerlauf von Sils über St. Moritz und Pontresina nach Semedan statt. 20,7 km und 260 HM waren zu bewältigen. Ich habe zufällig von dem Lauf gehört und mich gleich angemeldet. Gestartet wurde in zwei Blöcken mit jeweils 200 und 250 Läuferinnen und Läufern. Gestartet wurde mit Maske. Ich habe mich auf meinen ersten gezeiteten Halbmarathon gefreut. Durch das Engadin zu laufen ist schon besonders und gleichzeitig, bei 1.800 müM, ein gutes Höhentraining.

Mein Minimalziel war, überhaupt die Ziellinie zu überqueren. Ich bin die Strecke dann in 02:01:35 gelaufen. Für mich eine klasse Zeit. 17 km lang hatte ich keine Probleme und konnte locker durchlaufen. Die letzten Kilometer wurden zur Herausforderung.

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.